Schlagwort: Sitzen

Laufen Büroarbeiter

Achtung: Ist Joggen gut für Büromenschen?

Joggen ist eine sehr beliebte Freizeitaktivität in Deutschland. Es wird sehr oft als Ausgleich zum Job genutzt, denn es wird als gesunde Bewegung empfohlen.

Genauso wie es viele Jogger gibt, gibt es leider auch viele Verletzungen und Überlastungserscheinungen bei diesen Freizeitläufern. Ist es vielleicht doch nicht so gesund?

Doch es ist gesund. Aber Sie sollten Ihren Körper zunächst darauf vorbereiten. In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, warum auch Freizeitläufer unbedingt ein systematisches Krafttraining durchführen sollten.

Weiterlesen

Körperhaltung für mehr Lebensqualität

Durch gute Körperhaltung mehr Lebensqualität

Die perfekte Körperhaltung – gibt es das überhaupt? Wenn Sie im Büro arbeiten und den überwiegenden Teil Ihres Tages sitzen, wissen Sie, dass die Position auf Ihrem Stuhl nicht die perfekte Haltung ist.

Ihr Körper lässt Sie das spüren: Sie haben Nackenschmerzen. Ihr Schulterbereich ist verspannt. Eventuell haben Sie gehäuft Kopfschmerzen. Und immer wieder verspüren Sie ein Ziehen im unteren Rücken. Unter Umständen hatten Sie sogar schon Blockaden bzw. einen Hexenschuss und Ihr Arzt spritzte Ihnen daraufhin ein Schmerzmittel.

So fühlen Sie sich nicht wohl. Sie wollen etwas dagegen tun. Sie machen daher ein- bis zweimal die Woche Sport. Das tut Ihnen gut, aber Sie haben trotzdem das Gefühl, dass Ihre Körperhaltung nicht viel besser geworden ist.

Wie sieht denn nun die perfekte Körperhaltung aus? Und vor allem, wie erreichen Sie diese?

Weiterlesen

Krabbel Training

Bewegen Sie sich wie ein Mensch – Fit durch Krabbeln

Durch Krabbeln fit werden? Ja, das ist mein absoluter Ernst.

Sie wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Daher haben Sie sich entschlossen, Ihren sitzenden Alltag auszugleichen und sich mehr zu bewegen. Sie recherchieren im Internet und sind überwältigt von der Informationsflut.

Denken Sie erst gar nicht über moderne Fitnessprogramme oder das Joggen im Park nach. Sie sollten zunächst lernen, sich wieder wie ein Mensch zu bewegen. Das ist der richtige und direkte Weg zu Gesundheit und mehr Lebensqualität.

Bewegen Sie sich wie ein Mensch! Ich zeige Ihnen wie.

Weiterlesen

Wie Sie mit nur fünf Minuten Aufwand pro Tag Ihre Lebensqualität verbessern

Sitzen Sie überwiegend an einem Schreibtisch und arbeiten an einem Computer oder telefonieren Sie viel?

Sie haben des öfteren einen verspannten Nacken und verspüren ein Ziehen im unteren Rücken?

Morgens fühlen Sie sich steif und unfit?

Im folgenden Artikel werden ich Ihnen zeigen, wie Sie mit 5 Minuten Aufwand pro Tag genau das verhindern und mehr Lebensqualität gewinnen.

Weiterlesen

Gesäßmuskel ist wichtig für die Gesundheit

Alles am A… – Warum der Gesäßmuskel wichtig für Ihre Gesundheit ist

Der große Gesäßmuskel (Gluteus maximus) ist der volumenmäßig größte Muskel und der zweitstärkste Muskel unseres Körpers. Er spielt eine enorm wichtige Rolle bei Bewegungen und damit auch für unsere Gesundheit. Doch leider sitzen wir die meiste Zeit des Tages auf diesem Muskel und vernachlässigen ihn. Das hat Folgen, denen man durch eine gutes Training entgegenwirken kann.

Die Funktion des Gesäßmuskels

Die Hauptfunktion des Gesäßmuskels ist die Hüftstreckung, z.B. bei der Kniebeuge oder beim Laufen. Zudem hält er den Oberschenkel in Position und verhindert, dass der Oberkörper nach vorn abkippt. Eine weitere wichtige Funktion ist die Ausrichtung des Beckens.

Durch seine Eigenschaften und seine Größe ist uns erst der aufrechte Gang möglich. Daher ist er auch deutlich stärker ausgeprägt als bei den Affen. Wenn man das neue Körperbild beobachtet, das durch die Zivilisation entsteht, weichen wir aber langsam immer mehr von diesem aufrechten Gang ab und nehmen nach und nach eine immer mehr nach vorne geneigte Haltung ein. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch sehr ungesund.

Weiterlesen

Wenn es im Rücken zwickt, muss nicht immer der Rücken schuld sein

Rückenschmerzen sind eine regelrechte Volkskrankheit und haben eine zunehmende Tendenz. Vor allem seit durch das Computer-Zeitalter die Zeit im Sitzen zugenommen hat, sind immer mehr Menschen hiervon betroffen. Gleichzeitig gehen auch mehr Menschen in Fitnesscenter, doch trotzdem wird es dadurch nicht immer besser mit den Rückenschmerzen. Schnell wird auch mal ein Bandscheibenvorfall als Ursache diagnostiziert und eine Kräftigung der Rumpfmuskulatur angeraten. Doch nicht immer liegt hier die Lösung.

Weiterlesen

Dr. Dirk Hardt
Nutrition Performance Mentoring
Adenauerallee 32
61440 Oberursel

06171 – 923 44 77
info@dirk-hardt.de

Copyright Dr. Dirk Hardt 2020

Datenschutz | Impressum | FAQ

Mitglied in:
UC - Die Unternehmer-Community